Kontakt

Einzelhandelsverband Ostfriesland e.V.

Zwischen beiden Bleichen 7
26721 Emden

Tel.: 0 49 21 / 39 71-51
Fax: 0 49 21 / 2 45 09
info@ehv-ostfriesland.de

Rechtliche Unterstützung

Rechtliche Unterstützung

Der Einzelhandelsverband berät seine Mitgliedsfirmen in allen arbeits-, sozial- und verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten. Die Beratung umfasst das gesamte Spektrum möglicher Fallgestaltungen von A wie Altersteilzeit bis Z wie Zusatzurlaub für Schwerbehinderte. Die Rechtsberatung bzw. Rechtshilfe erfolgt durch die zwei Fachjuristen des Verbandes entweder telefonisch, im persönlichen Gespräch nach Absprache oder auch in Schriftform.

Rechtshilfe erfolgt insbesondere durch das Erstellen von Gutachten, Vertragsentwürfen, Betriebsvereinbarungen und Sozialplänen, wobei die Mitgliedsfirmen auch beim Abschluss von Betriebsvereinbarungen und Sozialplänen unterstützt werden. Der Einzelhandelsverband unterstützt zuverlässig beim Formulieren von Abmahnungs- bzw. Kündigungsschreiben.

Musterverträge aller Art (Arbeitsverträge, Handelsvertreterverträge, Fortbildungsverträge, Aufhebungsverträge etc.) stehen sämtlichen Mitgliedern zur Verfügung und werden bei Bedarf von den Fachjuristen auf den jeweiligen Einzelfall zugeschnitten.

Ferner vertritt der Verband seine Mitgliedsunternehmen vor den Arbeitsgerichten in allen Instanzen. Ebenfalls in bestimmten Angelegenheiten vor den Verwaltungs- und Sozialgerichten.

Das arbeitsgerichtliche Verfahren erster Instanz hat die Besonderheit, dass jede Partei ihre Gebühren für den Rechtsanwalt selbst zu tragen hat und zwar unabhängig davon, ob sie obsiegt oder nicht (§ 12a ArbGG).

Ein Kündigungsschutzprozess kostet in der ersten Instanz durch einen Rechtsanwalt vertreten leicht zwischen 1000 und 1500 €, ggf. sogar noch deutlich mehr.

 

Die Vertretung durch den Einzelhandelsverband ist für alle arbeitsgerichtlichen Instanzen im Beitrag enthalten!